Patientenedukation

Seit dem Spätsommer 2010 finden in Darmstadt, Bensheim und Groß-Umstadt Vorträge zur Information über neurologische und psychiatrische Erkrankungen statt.
Die Ankündigung der Vorträge erfolgt über Poster in den Praxen der Vereinsmitglieder sowie über unsere Homepage.

Eine Reihe mit 5 Vorträgen zur Multiplen Sklerose fand im Herbst 2010 statt. In den Folgejahren fanden Veranstaltungen zu den Themen Depressionen und Demenz sowie 2013 zu Psychosomatik, Schlafstörungen, Schwindel und Kopfschmerzen statt. Auch die Vortragsreihe 2014 zum Themengebiet „Unsere Sinne – wie funktioniert unser Gehirn?“ ist inzwischen abgeschlossen. Für 2016 sind zunächst keine Edukationsveranstaltungen geplant.


(C) 2011 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken